lieblich

Bei Albalonga handelt es sich um eine Weißweinrebe, die als Neuzüchtung aus einer Kreuzung aus Rieslaner und Müller-Thurgau entstanden. Der Albalonga wird hauptsächlich in Franken, in Rheinhessen und der Pfalz angebaut. gibt es kleinere Vorkommen. Die sehr fäuleanfällige Albalonga kann in guten Jahren kräftige Auslesen erbringen.