Weißwein Weingut Alexander Danner Grauburgunder Typ 1 trocken Ausbau im Edelstahl 2014 (1x0,75l) - VERSANDKOSTENFREI -

Ein Grauburgunder aus Baden, ein Grauburgunder wie man ihn erwartet, tief mit typischem Schmelz sowie animierender Frucht. Viel Charakter, dennoch leicht und elegant.

Artikelnummer
30147
Hersteller
Weingut Danner | Heimbach 3 | D- 7770 Durbach
EAN
4260296873634

14,25 (Grundpreis: 19,00 € / Liter)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Geniale Weine Winningen


Geschmackserlebnis/Sensorik

Weißwein Weingut Alexander Danner Grauburgunder 2014 Typ 1 trocken
Ein Grauburgunder aus Baden, wie man ihn erwartet, tief mit typischem Schmelz sowie animierender Frucht. Viel Charakter, dennoch leicht und elegant. Das macht mehr als nur Spaß!
 
Weingut
 
Auf gut 4 Hektar baut Alexander Danner aus Durbach in Baden seine Weine an.
Biologisch – Ursprünglich – Gradlinig – Lebendig.

Für die Leute vom Weingut Danner ist Wein nicht nur ein hochwertiges Lebensmittel sondern auch ein Kulturgut, entstanden aus einem Wissen, dass über die letzten 400 Jahre von Generation zu Generation vererbt wurde. So machen die Weine von Alexander Danner nicht nur Spaß, sie erzählen sie auch Geschichten, die noch lange nicht am Ende sind. Geschichten die man auch in hundert Jahren noch hören wird.

Als Fördermitglied arbeiten die Weinmacher aus Durbach nach den Kriterien von Slow Food und unterstützen die dort zugrunde liegende Philosophie.

Für Alexander Danner ist Wein Leidenschaft, Tradition und Qualität zugleich. Unbeirrt von aktuellen Moden und internationalen Trends entsteht bei Ihm der Wein noch im Vertrauen auf sein Gefühl, sein Gespür und seine Sinne.
 
Weinlage/Terroir

Der Weinbaubereich Ortenau gehört zum Weinbaugebiet Baden und umfasst die Regionen südlich von Baden-Baden entlang des Schwarzwaldes bis ins südliche Gengenbach. Sie liegt in den Landkreisen Ortenau, Baden-Baden und Rastatt. Typische Rebsorten der Region sind Müller-Thurgau, Riesling und Spätburgunder.

Die Jahres-Niederschlagsmenge liegt bei 900–1100 Liter/m², während man es von April bis Oktober auf 1250–1380 Sonnenstunden bringt. Die Böden in der Ortenau sind basenarme, schwach saure Skelettböden mit geringen Lössanteilen.

Die klimatischen Bedingungen eines Jahrgangs kann der Winzer nicht beeinflussen. Die geistige, kreative und handwerkliche Arbeit besteht nun darin, diese unveränderlichen Gegebenheiten in ein harmonisches Ganzes zu betten. Mit dieser Tradition, dem Wissen von früher und der Technik von heute naturbelassene, sortentypische Weine.

Durch die Anwendung eines neuen biologischen Systems wird die über viele Jahre des Anbaus verloren gegangene Ursprünglichkeit der Böden wieder hergestellt. Gesunde Böden und gesunde Pflanzen ergeben vollreife Trauben und dadurch charaktervolle Weine. Nur auf einem gesunden Boden gedeihen bekömmliche Weine. Man spricht hier von Terroir, einem Begriff, der für Ehrlichkeit und Transparenz im Umgang mit der Natur steht.
Philosophie.
 
Alexander Danner beschreibt die Arbeit im Weinberg und im Keller wie folgt:“ „Die Arbeit des Winzers sowohl im Weinberg als auch im Keller ist eine wunderbare Aufgabe, die Schöpfungskraft, Naturverbundenheit aber auch geistige und körperliche Arbeit beinhaltet. Dabei spielt neben dem Wissen und dem Engagement des Winzers immer auch die Natur eine entscheidende Rolle. Indem wir die Abläufe im Weinberg und im Keller verstehen, fungieren wir als stille Begleiter durchs Jahr: Wir entfernen nur die Hülle und legen so das Innere des Weinstocks frei.““

Im Keller arbeitet man beim Weingut Danner fast ausschließlich mit Holzfässern. Und man gibt den Weinen Zeit - viel Zeit! So sind die Weine in der Lage Wärme und Harmonie zu vermitteln mit einem geheimnisvollen Zauber der die Grenzen der inneren Wahrnehmung auslotet.

Im Gault Millau kann man über das Weingut Danner 2012 unter anderem folgendes lesen: „„Die Stars sind dieses Jahr wieder neben den markanten Rieslingen, die alle ihre Durbacher Herkunft nicht verleugnen können und wollen, allerdings die Rotweine. Beginnend mit einem ausdrucksstarken Rosé »Exot« findet man hier feingewobene und betörende Gewächse. Die von zarten Holznoten begleitete typische Pinot Noir-Aromatik, besonders gut gelungen beim »Typ 3«, schlägt in der Ortenau ein ganz neues Kapitel für diese Paraderebsorte auf. Hier wird eine eigene, starke Handschrift gepflegt!“
 
 
 
  • Hersteller: Weingut Alexander Danner, Durbach
  • Enthält Sulfite
  • Weinart  Weißwein Grauburgunder  trocken
  • Anbauregion: Deutschland, Baden
  • Jahrgang: 2014
  • Alkoholgehalt:11,5%Vol;
Es ist noch keine Bewertung für Weißwein Weingut Alexander Danner Grauburgunder Typ 1 trocken Ausbau im Edelstahl 2014 (1x0,75l) - VERSANDKOSTENFREI - abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben