Neue Weinseminare für Weinfreunde und Profis

25.10.2013 14:16 von



Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat sein neues Seminarprogramm für das kommende Jahr veröffentlicht. In der Broschüre mit dem Titel Schlau finden sowohl Fachkräfte aus dem Weinhandel, der Gastronomie und Weinwirtschaft als auch weininteressierte Endverbraucher ihre passende Fortbildung mit fundiertem Fachwissen rund um die Weine aus den deutschen Weinregionen.

Das Angebot reicht vom Basisseminar für Einsteiger, über Schulungen mit dem Abschluss zum „Anerkannten Berater für deutschen Wein“, bis hin zu einem mehrtägigen Weinsensorik-Seminar oder einem anspruchsvollen Aufbaukurs „Weinland Deutschland“. Weingenießer- und Degustationsseminare empfehlen sich für Weinfreunde die einen ersten Überblick über die Weinvielfalt aus den deutschen Anbaugebieten sowie die Harmonie von Wein & Speisen erhalten möchte.

Neu ins Programm aufgenommen wurden Seminare zu den Themen „Modernes Weinmarketing“, „Social Media-Anwendungen“ sowie „Gesundheit und verantwortungsvoller Weinkonsum“. Darüber hinaus umfasst das DWI-Seminarangebot auch eine Fortbildung, die sich speziell an Weinmajestäten auf Orts- und Gebietsebene richtet. Weinfachleute und Standpersonal auf Messen können sich außerdem in dem Seminar „Professionalität und Freundlichkeit auf Messen“ weiterbilden. 

Besondere Highlights für Weinprofis sind im kommenden Jahr zwei dreitägige Weininformationsreisen nach Sachsen und an den Bodensee.

Das DWI kann auf eine sehr lange Schulungserfahrung zurückblicken und führt jährlich rund 200 Seminare in ganz Deutschland durch. Die Fortbildung zum „Anerkannten Berater für Deutschen Wein“ zählt zu den erfolgreichsten Weinseminaren der Republik. Über 100.000 Teilnehmer haben diese Schulung bereits in den vergangenen 30 Jahren absolviert.

Die Seminare des DWI werden insbesondere aufgrund ihres hohen Qualitätsstandards, der Produktneutralität und des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses geschätzt. Zentraler Schulungsstandort ist Nierstein am Rhein. Weitere Seminare werden zudem in Berlin, Hamburg und München oder nach Vereinbarung auch in jedem anderen Ort durch­geführt.

Das DWI-Seminarprogramm 2014 kann kostenlos per E-Mail anKirstin.Denzer@deutscheweine.de  sowie telefonisch unter 06131-2829–47 /-34 bestellt werden. Außerdem finden Sie es samt aller Anmeldeformulare im Kapitel Seminare online.

 



Neu eingetroffen - unbedingt probieren!

Nach oben