Neu im Shop: Weingut Ankermühle aus Oestrich-Winkel

05.03.2013 06:47 von

Ankermühle Rheingau Oestrich-Winkel

Weingut Ankermühle, Oestrich-Winkel

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.

(J.W. von Goethe, (1749 - 1832), Dichter)

Mit diesen Worten werden Sie auf der Homepage der Ankermühle empfangen. Wohl wahr! Wie schön ist es dann, wenn dieser Genuss in einem wunderschönen, historischen Ambiente erlebt werden kann.

Mit der Bewirtschaftung der Ankermühle hat es Birgit Hüttner mit Ihrem Team geschafft, neue Akzente zu setzen, ohne dabei mit guten Traditionen zu brechen. Diese Idee wird von der Ankermühle immer wieder bestätigt. Angefangen mit der Renovierung der Gebäude, über deren Inneneinrichtung, die Gastronomie und und dem Service-Angebot bis hin zu einem "genialen"  Kernprodukt: den Weinen und den Böden, auf denen sie wachsen.

"Das Wichtigste für die Umsetzung unserer Philosophie ist allerdings unser Team: Wir haben lauter Meister ihres Fachs gefunden, die unsere Leidenschaft für die Ankermühle und unser Konzept teilen," führt die Chefin mit Stolz aus.

Das bedeutet auch, das sich diese Philosophie im Weinanbau der Ankermühle, durch einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen der Natur sowie einer traditionellen Traubenverarbeitung und  Weinbereitung fortsetzt. Effektive Mikroorganismen ersetzen chemische Düngungsmittel und sorgen für eine Bewahrung der Umwelt und eine Erholung der Böden. Handlese und Mengenreduzierung sind  für das Weingut Ankermühle eine weitere Voraussetzung für Qualitätsweinbau.

Ein eigenes Bild machen Sie sich am Besten direkt in der Ankermühle. Wenn das nicht geht, oder Sie unbedingt Nachschub brauchen, können Sie eine Auswahl der Weine jetzt in unserem Onlineshop bestellen.

Zur Produktauswahl gelangen sie [ hier ].




Nächster Artikel:
Gutes aus Oestrich-Winkel

Neu eingetroffen - unbedingt probieren!

Nach oben