Klimawandelkonferenz für die Weinbranche

11.02.2019 06:51 von Peter

Weißwein Rotwein Rosé Wein kaufen Klimawandel

 

Neue Lösungen für den Weinbau Im März findet in Portugal die dreitägige Klimakonferenz »Climate Change Leadership Porto - Solutions for the Wine Industry« statt.

 
 

Hauptredner ist Al Gore, Ex-Vizepräsident der USA und prominentes sprachrohr im Kampf gegen den Klimawandel. 


Von 5. bis 7. März 2019 ist die portugiesische Stadt Porto Austragungsort von »Climate Change Leadership Porto - Solutions for the Wine Industry«. Das Thema der dreitägigen Klima-Konferenz ist die Erderwärmung mit ihren Auswirkungen auf den Weinbau.

In einem hochkarätigen Forum treffen internationale Experten, Forscher und Praktiker aufeinander, um Problemfelder, Studienergebnisse, persönliche Erfahrungen und kurz- und langfristige Maßnahmen zu diskutieren. Ziel der Veranstaltung ist es, bei sämtlichen Akteuren Bewusstsein für die Rolle des Weinbaus im Klimawandel zu schaffen und auf die Bedrohungen hinzuweisen. Alle Sektoren der Weinwirtschaft werden so ermächtigt, gemeinsam gegen seine Auswirkungen vorzugehen, um eine sichere und nachhaltige Zukunft zu schaffen. 

IWeitere Informationenclimatechange-porto.com

 




Neu eingetroffen - unbedingt probieren!

Nach oben