Kamelienblüte im Tessin/Schweiz: Botschafterin des Frühlings


Von März bis Mai strömt der Duft der Orangen- und Zitronenblüten durch das Tal von Sóller. Der Ort im Nordwesten Mallorcas ist für die hohe Qualität seiner naturbelassenen Früchte bekannt. Über deren Geschichte und Vielfalt informiert der Bauernhof „Ecovinyassa“ von Februar bis November auf seinem Orangenlehrpfad. Die Tour kostet 12 € inklusive frischem Saft und mallorquinischen Snacks, Reservierung erwünscht. Sóller ist von Palma aus besonders gut mit dem nostalgischen Holzzug „Tren de Sóller“ zu erreichen. Die einstündige Fahrt – die Bahn muss dabei die Alfàbia-Bergkette überwinden – ist ein Erlebnis für sich und ein lohnenswerter Ausflug vom Petit Palace Hotel Tres im Herzen der mallorquinischen Hauptstadt (DZ inkl. Frühstück ab 120 €). www.petitpalace.com/hotel-tres, www.ecovinyassa.com/de

 




Neu eingetroffen - unbedingt probieren!

Nach oben