Flaschenpost 05/2013


Machen Sie uns ein faires Angebot

Machen Sie uns ein Angebot das wir nicht ablehnen können.

Als treuer Kunde wissen Sie die Qualität unserer Weine sicherlich zu schätzen. Sie wissen auch, dass die Weine direkt vom Erzeuger kommen und dass oftmals noch sehr viel "Handarbeit" und "Meisterstunden" aufgebracht werden um wirklich einen "Genialen Wein - geeignet für den Selbstversuch zu bereiten.

Leider (oder auch Gott sei Dank) hat Qualität auch ihren Preis. Die Einen finden ihn hoch, die Anderen nicht.

Jetzt sind Sie am Zug

denn jetzt überlassen wir es Ihnen, den Preis für Ihre Weine festzulegen. Und diesen Preis nehmen wir an, sofern es ein fairer Preis ist.

Suchen Sie Ihre Weine aus und legen Sie sie in den Warenkorb. Ganz am Schluss legen Sie den "Hund" in den Warenkorb. Dadurch werden Sie gebeten ein Feld auszufüllen. Tragen Sie hier den Preis ein, den Sie bereit sind zu zahlen. Schließen Sie nun den Auftrag ab, der nur dann zustande kommt, wenn wir Ihren Preis akzeptieren. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Und wenn Sie uns ein faires Angebot gemacht haben, nehmen wir das auch an.

Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge und freuen uns auf Ihr Feed-back.

Und denken Sie daran, trinken Sie nur das, was Ihnen auch schmeckt.

Mit weinseligen Grüßen,

Ihr

Peter Arens



Nächster Artikel:
Flaschenpost 6

Neu eingetroffen - unbedingt probieren!

Nach oben