Neue Besucher-Bestmarke: 61.500 Besucher aus 142 Ländern
 Exzellente Geschäftsabschlüsse
 Intensiver Informations- und Gedankenaustausch unter Profis

Die ProWein blickt in diesem Jahr auf 25 erfolgreiche Messejahre zurück und krönt diese einzigartige Entwicklung mit einer weiteren hochkarätigen Ausgabe. Nach der feierlichen Eröffnung der ProWein 2019 durch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner startete die ProWein vom 17. bis 19. März in drei erfolgreiche Messetage und untermauerte erneut ihre Position als Leitmesse der internationalen Branche. „Als wir vor 25 Jahren mit der ProWein gestartet sind, hatte keiner diese unglaubliche Entwicklung im Blick. Wir konnten die Messe Schritt für Schritt gemeinsam mit unseren Partnern zur weltweit wichtigsten und größten Fachmesse für Weine und Spirituosen ausbauen. Für die Zukunft haben wir noch viele Pläne“, so Hans Werner Reinhard, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. Auch die beiden Premierminister António Luís Santos da Costa aus Portugal und Andrej Plenkovic aus Kroatien ließen es sich nicht nehmen, den Branchenprimus ProWein im Jubiläumsjahr zu besuchen.

Top-Ergebnisse auf Besucherseite

Insgesamt kamen rund 61.500 Fachbesucher (2018: 60.500) aus Handel und Gastronomie nach Düsseldorf. Damit verzeichnete die ProWein 2019 einen erneuten Besucherzuwachs. Dabei setzte der hohe Anteil an Besuchern mit Entscheidungskompetenz erneut Maßstäbe: Mehr als 80 Prozent sind an Einkaufsentscheidungen beteiligt. Die Besucher kamen aus 142 Ländern (2018: 133 Länder) und interessierten sich vor allem für Weine aus Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien. Großbritannien hat sich mittlerweile zum fünft größten Besuchermarkt nach Deutschland, Benelux, Frankreich und Italien entwickelt.

Bestnoten für die ProWein 2019

Entsprechend zufrieden zeigten sich Aussteller und Besucher der ProWein 2019. So zum Beispiel Santiago Diaz Herrenschmidt, Head of Wines & Spirits Trade Department bei Business France, die in diesem Jahr mit dem Communication Partner-Programm einen besonderen Fokus auf das Weinland Frankreich gelegt haben: „Frankreich ist stolz darauf, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der ProWein als Partner dabei gewesen zu sein. Es ist jedes Jahr ein unverzichtbares Rendezvous für die Wein-, Spirituosen-, Bier- und Cider-Branche. Es gibt nichts Besseres, als auf der ProWein zu sein! Santé – und wir sehen uns nächstes Jahr.“ Ähnlich positiv fällt das Fazit von Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts, dem ideellen Träger der ProWein, aus: „Aus Sicht der deutschen Aussteller ist die diesjährige ProWein insgesamt sehr positiv verlaufen. Besonderes Interesse der Fachbesucher aus dem In- und Ausland galt dem mit Spannung erwarteten 2018er Jahrgang, der - so die einhellige Meinung - dem hohen Anspruch, der an ihn gestellt wurde, absolut gerecht wird. Die Weißweine präsentierten sich bereits zu diesem relativ frühen Zeitpunkt ausgesprochen trinkreif und bestechen durch ihre intensive Fruchtigkeit. Von Ausstellerseite wurde zudem erneut die hohe Professionalität des Fachpublikums gelobt.“

Mindy Crawford, Wholesale Sales Director, Wölffer Estate Vineyard, USA urteilt:

„Wir sehen Amerika als sehr wichtigen Standort in der Weinproduktion. Dennoch kennen wir in den USA kein so großes und bedeutendes Branchentreffen wie die ProWein. Es handelt sich bestenfalls um spezielle Distributoren-Messen. Deshalb ist die ProWein für uns unverzichtbar.

Ein Besucher der ersten Stunde ist Carsten Schmidt, Geschäftsführer des „Weinladen Schmidt“ aus Berlin, der mit sechs Filialen und zwei Restaurants in der Bundeshauptstadt ein breites Spektrum abdeckt. „Seit der ProWein-Premiere 1994 bin ich jedes Jahr auf der Messe in Düsseldorf gewesen. Das lupenreine Fachmesse-Konzept und das internationale Angebot machen die ProWein unvergleichlich. Die Messe ist für mein gesamtes Team und mich unverzichtbar. Wir sind immer die gesamten drei Tage hier.“ Für den New Yorker US-Importeur Ricardo Castiblanco ist die ProWein die wichtigste und effizienteste Fachmesse weltweit: „Innerhalb von zwei Tagen konnte ich bereits sieben gute Geschäftsabschlüsse tätigen und damit mein Portfolio erfolgreich erweitern.“

Düsseldorf: Die Welthauptstadt für Weine und Spirituosen

Insgesamt präsentierten sich in diesem Jahr auf der ProWein über 6.900 Anbieter von Weinen und Spirituosen. Die Aussteller reisten aus 64 verschiedenen Nationen an und waren klar nach Anbaunationen und -regionen strukturiert und auf zehn Messehallen verteilt. Es gibt keine vergleichbare Veranstaltung dieser Dimension. Die größten Ausstellernationen der ProWein 2019 waren Italien (1.654) und Frankreich (1.576), gefolgt von Deutschland (978), Übersee (600), Österreich (335), Spanien (661) und Portugal (387). Hinzu kamen rund 400 Anbieter von Spirituosen.

Craft-Drinks auf dem Vormarsch

Im Fokus der ProWein 2019 standen nicht nur der neue Weinjahrgang und Spirituosen, sondern auch das Thema Craft-Drinks. Die Sonderschau „same but different“ bot eine einmalige Bühne für über 100 ausgewählte Anbieter von Craft-Spirituosen, Craft-Bier und Cider und lockte nicht nur die Szene-Gastronomie an, sondern auch einen Großteil der regulären ProWein Besucher. Aussteller wie Besucher zeigten sich sehr zufrieden mit dem innovativen Szene-Konzept in Halle 7.0: „Die ProWein mit ihrer Sonderschau ‘same but different‘ ist konkurrenzlos und mit Abstand das wichtigste Premium-Fachforum, um die Absatzmärkte in Deutschland, Europa und Übersee zu erreichen“, unterstreicht Raphael Vollmer, der gemeinsam mit Gerold Koenen die Geschäfte von Siegfried Gin führt. „Die gesamte Konzeption von ‘same but different‘ – das Standdesign, die Einbettung in die ProWein – ist einmalig. Wir waren schon bei der Premiere im vergangenen Jahr dabei und werden ganz sicher auch 2020 wieder mit einem Stand vertreten sein.“

ProWein als Trend-Barometer

Auch die vier Trend-Themen der ProWein stießen auf großes Interesse: In diesem Jahr identifizierten die Trend-Scouts Stuart Pigott und Paula Sidore die Themen „Weine aus Höhenregionen“, „Wein in Dosen“, das Comeback von „Field Blends“ sowie die Rebsorten „Chenin Blanc & Gamay“. Die dazu passenden Trend-Hour Tastings waren sehr gefragt und bis auf den letzten Platz belegt. Auch die weiteren Angebote der ProWein wurden von den internationalen Fachbesuchern bestens genutzt, wie zum Beispiel die Champagne Lounge mit 50 traditionsreichen Häusern und weiteren 180 Marken im gesamten Champagnerbereich der ProWein, der Bioweinbereich mit rund 300 Ausstellern, die Verkostungszone mit den Siegerweinen von MUNDUS VINI, das Rahmenprogramm an den Ständen der Aussteller oder im ProWein Forum sowie die Sonderschau Packaging & Design.

ProWein Ausblick; „To another great year“

Die kommende ProWein 2020 findet vom 15. bis 17. März in Düsseldorf statt. Im Jahr danach startet die ProWein vom 21. bis 23. März 2021 mit einem erweiterten Hallenkonzept. Durch den umfangreichen Umbau des Düsseldorfer Messegeländes kann die ProWein 2021 erstmals den modernen Eingang Süd mit der sich anschließenden neuen Halle 1 nutzen.

Bei den Satelliten-Veranstaltungen geht es als nächstes mit der ProWine Asia weiter. Sie findet vom 07. bis 10. Mai 2019 in Hongkong statt. Die nächste ProWine China öffnet ihre Türen vom 12. bis 14. November in Shanghai.

Weitere Informationen zur ProWein gibt es unter www.prowein.de, zur ProWine China unter www.prowinechina.com und zur ProWine Asia unter www.prowineasia.com. Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie in unserer Fotodatenbank im Bereich „Presse Service“ auf https://www.prowein.de/1200

 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
19.03.2019 18:13 von Peter

Im Auftrag der ProWein hat die Hochschule Geisenheim zum zweiten Mal mehr als 2.300 Experten der Weinbranche aus 46 Ländern zu internationalen Weinmärkten, Vermarktungstrends, der Entwicklung des Onlineabsatzes von Wein und der wirtschaftlichen Lage befragt. Die Untersuchung im ersten Halbjahr 2018 stieß wieder auf ein großes Interesse in der Branche. Seit der ersten Befragung in 2017 hat sich die Teilnehmerzahl um 60 Prozent von 1,487 auf 2,364 Befragte erhöht. Damit ist der ProWein Business Report das weltweit umfangreichste Trendbarometer der internationalen Weinbranche.

Die Studie umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von Wein. Zu den Befragten gehörten sowohl Weinproduzenten (Weingüter, Kellereien, Genossenschaften) als auch Zwischenhändler (Exporteure und Importeure) und Vermarkter (Großhändler, Fachhändler, Hotels und Gastronomen). Die Kombination der verschiedenen Sichtweisen der Produzenten, Zwischenhändler und Vermarkter über mehrere Jahre hinweg stellt ein einzigartiges Stimmungsbild für die Branche dar.

Attraktivität von Exportmärkten

1. China ist erstmalig der weltweit attraktivste Exportmarkt für Wein 

Befragt nach der gegenwärtigen Attraktivität schätzen Exporteure und Weinproduzenten China als den weltweit attraktivsten Exportmarkt ein, gefolgt von Japan, Hong Kong, Skandinavien, USA und Kanada. Im Vergleich zur Befragung im Vorjahr hat sich China damit von Rang 9 an die Spitze geschoben. Diese subjektive Einschätzung der Marktteilnehmer deckt sich mit Berichten über die angestiegene Importnachfrage Chinas und die hohen Mengen- und Wertzuwächse von Exporteuren nach China, vor allem aus Australien, Frankreich und Chile.

Innerhalb eines Jahres gab es Veränderungen in der Rangliste der gegenwärtig attraktivsten Exportmärkte. Neben China sind Kanada und Australien in die Top 7 aufgestiegen und Südkorea, Polen und die Schweiz sind weiter nach hinten gerückt. Die USA sind immer noch ein sehr attraktiver Exportmarkt und haben sich nur geringfügig von Rang 4 zur Rang 5 verschlechtert.

GRAFIK 1

 2. Seit 2017 erhöhte sich am stärksten die Marktattraktivität von Russland, China und Brasilien

Im Vergleich zum ersten ProWein Business Report 2017 wurde die stärkste relative Verbesserung der Marktattraktivität für Russland, China und Brasilien gemessen. Russland verbesserte sich von Rang 16 auf Rang 11 und Brasilien kletterte von Rang 15 auf Rang 13. Damit realisierten sich bereits ein Teil der in 2017 berichteten Erwartungen, dass genau diese Märkte in Zukunft stark an Attraktivität gewinnen werden. Diese bevölkerungsreichen und großen Länder der BRIC-Gruppe besitzen ein außerordentlich hohes Potential für Weinexporteure. Dessen Erschließung ist aber durch ihre politisch und wirtschaftlich teilweise instabile Lage auch mit hohen Marktrisiken verbunden.

Von den traditionell etablierten Märkten haben sich Italien und Frankreich gegenüber 2017 etwas erholt. Die Niederlande, Südkorea und die Schweiz verloren geringfügig an Marktattraktivität gegenüber 2017.

3. Erwartete Zuwächse bis 2021 am höchsten für China, Südkorea und Polen

Für die nächsten drei Jahre erwarten Exporteure und Produzenten den stärksten Zuwachs in der Marktattraktivität für China, Südkorea und Polen, gefolgt von Russland, Hong Kong, Japan und Australien. Dicht auf die Top 7 folgen dann die beiden wichtigen nordamerikanischen Märkte die USA und Kanada, wo der Weinkonsum weiter ansteigt.

China ist damit der Weinmarkt mit der höchsten gegenwärtigen und zukünftig erwarteten Marktattraktivität. Damit werden in Zukunft vor allem asiatische und osteuropäische Länder weiter an Bedeutung gewinnen. Diese geografisch und kulturell fernen Märkte in Asien erfolgreich zu bearbeiten stellt für die europäischen Weinproduzenten eine große Herausforderung für die nächsten Jahre dar.

Grafik 2

 4. Großbritannien ist das Land mit der schwächsten gegenwärtigen Lage und den geringsten Zukunftserwartungen

Im Vergleich zu 2017 hat sich die Attraktivität des britischen Weinmarktes weiter verschlechtert, während gleichzeitig das wahrgenommene Risiko gestiegen ist. Auch für die erwartete Zukunftsentwicklung bis 2021 schneidet Großbritannien am schlechtesten ab. Mehrere Faktoren sind für diese schwache Position verantwortlich. Die kontinuierlich ansteigende Alkoholsteuer und der durch den Wettbewerb der eingesessenen Handelsformate mit dem Discount stattfindende Verlust an Regalfläche machen diesen Markt für Produzenten zunehmend schwierig. Dazu kommen die ökonomischen und rechtlichen Unsicherheiten durch den bevorstehenden BREXIT, dessen Details nach wie vor nicht geklärt sind. Nach Großbritannien sind die traditionellen Weinmärkte Frankreich und Italien diejenigen Länder, für die nur eine sehr geringe Verbesserung der Attraktivität erwartet wird.

5. Die überwiegende Mehrheit der Exporteure setzt auf die Erschließung neuer Weinmärkte

Acht von zehn Produzenten planen in den nächsten 3 Jahren ihre Exportaktivitäten auf neue Märkte auszudehnen, ein hoher Anteil der unverändert zu 2017 ist. Die Heimatmärkte der größten Weinproduzenten (Spanien, Italien, Frankreich) sind gesättigt mit eher rückläufiger Tendenz. Der Export in neue Wachstumsmärkte ist somit der einzige Weg, diese Verluste zu kompensieren und Wachstumschancen zu realisieren. Der internationale Weinhandel wird damit weiter an Volumen und Bedeutung zunehmen. Langfristig stellt sich die Frage, ob und wann sich dieser Wachstumstrend abschwächt, falls die neuen Weinmärkte ihre eigene Weinproduktion aufbauen bzw. wie im Fall von China ausweiten.

Neu aufkommende Exportmärkte für Wein

6. Singapur hat höchstes Potential für nächste fünf Jahre 

Befragt nach dem höchsten Potential für neue Weinmärkte in den kommenden fünf Jahren, nannten Weinexporteure am häufigsten Singapur, die Tschechische Republik und Taiwan. Damit wird die Liste von neu aufkommenden Weinmärkten von eher kleinen, überschaubaren und einfacher zu erschließenden Märkten angeführt, die ökonomisch relativ weit entwickelt und stabil sind. Dagegen sehen weniger Exporteure baldiges Potential die Länder Vietnam, Indien, Thailand, Malaysia, Philippinen und Indonesien, die eine höhere Marktgröße, eine schwierigere Markterschließbarkeit und einen geringeren ökonomischen Entwicklungsstand gemeinsam haben. Der Anteil der Bevölkerung, die sich Wein leisten kann, ist in diesen Märkten noch kleiner als in weiter entwickelten Ländern. Hier ist eine langfristigere Perspektive notwendig, um bestehende Zugangsbarrieren (Steuern auf Weinimporte, Vielfalt regionaler Gesetze) zu überwinden. Wenn sich die hohen Zukunftserwartungen in die asiatischen Leitmärkte China, Südkorea, Hong Kong und Japan realisieren, sind außerdem positive Abstrahleffekte innerhalb von Asien zu erwarten.

Indien ist die Nummer eins unter den neu aufkommenden Exportmärkten für Weinproduzenten aus der neuen Welt, Australien, USA, Südafrika etc. Die kulturelle Verbindung im Commonwealth und die gemeinsame Sprache machen es diesen Ländern einfacher, Indien zu erschließen.

Jeder vierte der befragten Produzenten wartet derzeit noch ab und sieht bisher für keines dieser aufkommenden Märkte Potential für einen Markteintritt in den nächsten fünf Jahren. Es wird in den nächsten Jahren interessant sein, diese Entwicklung weiter zu beobachten.

Grafik 3

7. Vereinigte Arabische Emirate überraschend auf Platz 4 

Es mag auf den ersten Blick überraschend sein, dass die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) den vierten Platz der aufkommenden Weinmärkte belegen. Dieser vordere Platz verdeutlicht die zunehmende Bedeutung von Wein und auch anderen hochwertigen Lebensmitteln und Delikatessen in dem aufsteigenden Anlaufpunkt für Touristen und Expatriates auf der arabischen Halbinsel. Die positive Bewertung deckt sich mit anderen Indikatoren, wie z.B. der steigenden Zahl an WSET Kursteilnehmern aus den VAE.

Handelsinteresse an Weinherkünften

8. Weinhandel auf der Suche nach neuen Weinherkünften

Fast jeder zweite Weinhändler, der die ProWein besucht plant sein Angebot um neue Weinherkünfte zu ergänzen. Bisher weniger verbreitete Herkünfte haben ein besonders hohes Potential, in die Portfolios von Weinfachhändlern und der Gastronomen aufgenommen zu werden.

 9. Portugal, Südafrika und Argentinien zur Ergänzung der Portfolios favorisiert

Einer von fünf Weinfachhändlern und Importeuren beabsichtigt, Weine aus Portugal, Südafrika oder Argentinien neu in sein Angebot aufzunehmen. Diese neuen Herkünfte sollen das bestehende Angebot der Einzelhändler komplettieren oder teilweise ersetzen, welches bisher anteilsmäßig von Italien, Frankreich, Spanien angeführt wird.

10. Große Unterschiede zwischen den Absatzmärkten

Die verschiedenen Weinmärkte unterscheiden sich darin, welche neuen Herkünfte durch die Händler und Vermarkter nachgefragt werden.

Grafik 4

Dafür sind eine Vielzahl von Gründen ausschlaggebend, wie z.B. die geografische Nähe (slowenischer Wein in Zentraleuropa, deutscher Wein in Osteuropa, chilenischer Wein in Nordamerika), der Trend zu Abwechslung und sensorisch einfach zugängliche Weine aus der neuen Welt (Osteuropa, Südeuropa) sowie die Suche nach Abgrenzungsmöglichkeiten und Nischen in wettbewerbsintensiven Märkten (z.B. Deutschland).

Die Bedeutung des Internets für den Weinverkauf

11. Potentiale des Onlinehandels bisher unterschiedlich ausgeschöpft

Der Anteil der Produzenten und Händler, die einen eigenen Onlineshop für Wein betrieben, ist mit 38% und 40% ähnlich hoch. Der relative Verkaufsanteil, der über diesen Onlineshop erlöst wird unterscheidet, sich jedoch sehr stark. Im Durchschnitt verkaufen die Weinfachhändler mehr als ein Vierteil online (28%), während der Onlineshop der Produzenten nur 5% des Umsatzes ausmacht. Die Gründe dafür liegen in Stärken der Einzelhändler, wie der höheren Angebotsbreite an Wein, der Spezialisierung auf den Endverbraucher und der gekonnten Anwendung des Onlinemarketings. Demgegenüber nutzt jeder fünfte Produzent Onlineportale (z.B. Amazon, andere weinspezialisierte Portale wie Vicampo etc.), um den Endverbraucher einfacher zu erreichen.

Grafik 5

12. Weiterer Zuwachs im Onlinehandel von allen Marktteilnehmern erwartet

Sowohl Produzenten als auch Händler erwarten einen weiteren Anstieg des Onlinehandels von Wein. Die Wachstumschancen für Webshops der Händler und Produzenten werden dabei ähnlich hoch bewertet wie der von Portalen (z.B. Amazon, Ebay). Während allgemeine Portale bei anderen Produktgruppen sehr hohe Marktanteile errungen haben, sehen Branchenexperten für das anspruchsvolle Produkt Wein emotional ansprechendere Lösungen als notwendig an. Es bleibt für die Zukunft spannend, wie sich allgemeine Portale relativ zu den spezialisierten Onlineshops der Weinhändler entwickeln werden.

Weinfachhändler stimmen überwiegend zu, dass der Betrieb ihres Onlineshops sehr aufwendig ist und die Preisvergleichbarkeit im Internet zu einem weiteren Rückgang der Gewinne führen wird. Ein weiterer Zuwachs der Onlineverkäufe wird deshalb von den Weinfachhändlern kritischer gesehen als von den Produzenten, die sich vermutlich des Aufwands von Onlinemarketing noch nicht ähnlich stark bewusst sind. Spezialisierte Weinfachhändler haben das verfügbare Potential bereits weitestgehend ausgenutzt und können Zuwächse nur zu hohen Kosten realisieren.

Die ökonomische Situation der Weinbranche

13. Die Weinbranche schaut insgesamt positiv in die Zukunft 

An der Befragung haben vor allem Branchenführer teilgenommen. Diese haben positive Erwartungen für die ökonomische Entwicklung in 2019, aber es bestehen Unterschiede zwischen Produzenten, Zwischenhändlern und Vermarktern.

Grafik 6

Bei den Produzenten sind die Kellereien am optimistischsten. Die Weingüter schätzen die Lage stabil ein, während die Genossenschaften eine deutliche ökonomische Verschlechterung der Lage erwarten. Importeure und Exporteure erwarten eine Verbesserung der ökonomischen Situation in 2019, nachdem sich diese zwischen 2017 und 2018 verschlechtert hatte. Für die Großhändler und Gastronomie hat sich die Lage in 2018 als besser erwiesen, als ursprünglich in 2017 erwartet, aber die Einschätzung für 2019 ist wieder etwas pessimistischer. Der Weinfacheinzelhandel schätzt die Lage als stabil ein.

14. Unterschiede zwischen den Produzenten nach Herkunftsland

Für italienische Produzenten haben sich die hohen Erwartungen aus 2017 in 2018 erfüllt und auch das neue Jahr 2019 wird auf gleichbleibend hohem Niveau gesehen. Die hohen Erwartungen der spanischen Produzenten für 2017 wurden durch die außergewöhnlich kleine Ernte 2017 nicht erfüllt, aber der Ausblick für 2019 ist positiv. Französische Produzenten haben nach einer unveränderten Entwicklung zwischen 2017 und 2018 einen leicht positiven Ausblick auf 2019. Für deutsche Produzenten hat die kleine Ernte in 2017 zu einer leicht negativen Entwicklung beigetragen und die Aussichten für 2019 sind von allen Ländern am wenigsten positiv. Es ist zu beachten, dass sich in den Ergebnissen teilweise auch Mentalitätsunterschiede zwischen den Herkunftsändern wider spiegeln. Neben realen ökonomischen Gründen kommen in diesen Erwartungsunterschieden sicher auch die „deutsche Angst“ und der „Optimismus des Südens“ zum Ausdruck.

Fazit

Bereits in der zweiten Auflage des ProWein Business Report konnte beobachtet werden, wie sich ein Teil der in der ersten Auflage gemessenen Zukunftserwartungen innerhalb eines Jahres erfüllen. Der erwartete Aufstieg von China hat sich schneller vollzogen als erwartet und das bevölkerungsreichste Land der Erde steht bereits heute auf Rang 1 der derzeit und zukünftig attraktivsten Weinmärkte der Welt. Es bleibt spannend abzuwarten, wie sich die Hoffnungen in die aufkommenden neuen Weinmärkte wie Vietnam, Indien und Thailand in Zukunft realisieren werden. Allen Erwartungen haben gemeinsam, dass sich der Fokus der Weinwelt immer stärker von den traditionellen Weinproduktionsländern ostwärts bewegt in Richtung Asien und teilweise Osteuropa. Hier besteht auch eine starke Verbindung zu den neuen Handelsformaten von Wein. Während der Weinhandel in den traditionellen Märkten erst zum Teil online stattfindet, hat Asien manche Schritte der Handelsentwicklung übersprungen und weist wesentlich höhere Onlineanteile auf, auch weil vorwiegend junge Konsumenten Wein konsumieren. Für die Branche ist es in den nächsten Jahren von großer Bedeutung, welche Lösung sie gegen den teils ruinösen Preiswettbewerb finden wird, der von der hohen Markttransparenz des Internets ausgeht. Die USA und Kanada sind der dritte wichtige Wachstumspol der internationalen Weinbranche neben dem bevölkerungsreichen Wirtschaftsmotor Asien und dem geographisch nahe an den klassischen Produktionsländern liegenden Osteuropa.

Die Studie wurde im Auftrag der ProWein vom Institut für Wein- und Getränkewirtschaft der Hochschule Geisenheim unter Leitung von Prof. Dr. Simone Loose und ihrem Team ausgeführt. ProWein und die Hochschule Geisenheim freuen sich darauf, den ProWein Business Report auch in den kommenden Jahren erfolgreich weiterzuführen. Damit besteht die Möglichkeit zu überprüfen, ob sich die derzeitigen Erwartungen in Zukunft auch einstellen werden und welche derzeit noch unerwarteten Änderungen eintreten werden. Zusätzlich zu einer längerfristigen Zeitreihe eines internationalen Marktbarometers werden jährlich interessante Sonderthemen in die Befragungen aufgenommen. Wir bedanken uns bei den Teilnehmern der Befragung und hoffen auch weiterhin auf rege Beteiligung der Produzenten und Vermarkter von Wein.

Weitere Informationen unter: 
www.prowein.de bzw. in den sozialen Netzwerken
Facebook: www.facebook.com/ProWein.tradefair
Twitter: https://twitter.com/ProWein

 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
18.03.2019 06:14 von Peter

Startschuss für die Jubiläums-ProWein:

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eröffnet die weltgrößte Fachmesse für Weine und Spirituosen

Mit einer feierlichen Eröffnung ist am Sonntag, 17. März, die ProWein in ihre Jubiläumsauflage gestartet. Die weltweit wichtigste und größte Fachmesse für Weine und Spirituosen blickt in diesem Jahr auf 25 erfolgreiche Messejahre und eine beeindruckende Entwicklung zurück. Das nahm Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner zum Anlass, die geladenen Gäste aus der internationalen Wein- und Spirituosenindustrie mit einer inspirierenden Rede auf die bevorstehenden drei Messetage einzustimmen. „Wein ist ein gewichtiger Wirtschafts-, Standort-, Kultur und nicht zuletzt Genussfaktor. Weinlandschaften sind prägend für ganze Regionen bei uns in Deutschland. Wein transportiert auch immer ein Stück Heimat, die man schmecken kann. Gleichzeitig wird der Weinbau immer internationaler, innovativer und digitaler. Er steht vor enormen Veränderungen, nicht nur aufgrund des Klimawandels und neuer Sichtweisen der jüngeren Generation. Vor allem haben sich die Qualitäten verbessert und die Ansprüche der Verbraucher im Laufe der Jahre erhöht“, führt Julia Klöckner aus. „Die ProWein ist ein besonderes und etabliertes Schaufenster der Branche. Den Messemachern gilt mein Glückwunsch zu 25 erfolgreichen Jahren. Die Düsseldorfer Ausstellungshallen sind ein globaler Dreh- und Angelpunkt der Weinwirtschaft. Gestartet wurde einst mit 321 Ausstellern, dieses Jahr sind es fast 7.000 – eine Erfolgsgeschichte.“

Grußworte von Anne-Marie Descôtes, Botschafterin Frankreichs in Deutschland, und Thomas Geisel, Düsseldorfs Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Düsseldorf, rundeten die Eröffnungsfeier ab. Ein weiteres Highlight war die persönliche Video-Botschaft von Sting, der 2017 mit seinem italienischen Weingut persönlich als Aussteller auf der ProWein war.

Kurz vor 9.00 Uhr – der offiziellen ProWein-Öffnungszeit – war es dann soweit: Bundesministerin Klöckner, Frankreichs Botschafterin, Monika Reule (Geschäftsführerin des Deutschen Weininstitutes) die deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner, Thomas Geisel und Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Düsseldorf) durchtrennten auf der Bühne in der Mall des Eingang Nord das Band. Die ProWein 2019 ist eröffnet. Bis Dienstag, 19. März, präsentieren sich über 6.900 Aussteller aus mehr als 60 Ländern; erwartet werden über 60.000 Besucher.

Tote Hosen auf der ProWein 2019

Gleich zwei Gründe hat die Düsseldorf Kultband Tote Hosen, auf die ProWein zu kommen: Ihr Wein „Weißes Rauschen“, den sie zusammen mit dem Nahe-Weingut TESCH auf den Markt bringen, feiert seinen zehnten Jahrgang. Premiere hat dagegen das eigene Bier, das sinnigerweise unter dem Namen „Hosen Hell“ auf den Markt kommt. Und das wiederum kommt direkt aus Düsseldorf – von der Düsseldorfer Kult-Brauerei Uerige. Die wiederum wagt sich mit diesem Bier auf neues Terrain: Hosen Hell is ein untergäriges helles Bier, also eigentlich eine Domäne bayrischer Brauer.

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
18.03.2019 06:11 von Peter

Unter dem Motto „Drei Wittlicher Winzer – Beste Weine“ laden die Wittlicher Winzer für Freitag, 12. April, von 18 bis 22 Uhr und für Samstag, 13. April, von 16 bis 22 Uhr zu einer Weinpräsentation ins Casino in Wittlich, Friedrichstrasse 4 ein.

Zur Verkostung kommen insgesamt 54 Weine der Geschmacksrichtungen trocken, feinherb lieblich und edelsüss. Dabei stehen  Rotwein, Rosé, Blanc de Noire und Weißweine zur Auswahl

Karten gibt es ab sofort für elf Euro im Vorverkauf bei den Winzern Losen-Bockstanz, Johannes Lütticken und Simone Mertes sowie bei der Touristinformation Wittlich am  Marktplatz. An der Tageskasse kostet der Eintritt zwölf Euro.

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
14.03.2019 06:48 von Peter

„ Walk of Wine“ in Deidesheim!

Beim „Walk of Wine lernen Sie die weltberühmten Deidesheimer Weinlagen aus nächster Nähe kennen und verkosten Spitzenweine am Ort Ihrer Entstehung!

Nach einem prickelnden Willkommenstrunk bei dem Sie erste Einblicke in die Historie und Arbeitsweise der international bekannten Sektfamilie Menger-Krug bekommen, geht es auf direktem Weg in die Weinberge.

Schritt für Schritt, bringt Ihnen Sommelier Peter Sorg auf unterhaltsame Art die unterschiedlichen Lagen, Rebsorten, die Qualitätsphilosophie des Weingutes Motzenbäcker und die Besonderheiten der Pfälzer Weinkultur näher.
Wir besuchen „Eva“ im Deidesheimer Paradiesgarten und genießen edle Weine und den wunderbaren Ausblick auf das Pfälzer Rebenmeer.

Ihren Abschluss findet die Veranstaltung im historischen Holzfasskeller der Villa Motzenbäcker, in dem Sie bei Kerzenschein einen Spitzenwein aus den legendären „Mondeichenfässern“ verkosten!

Umfang: Sektempfang, geführte Weinbergwanderung, Kellerbesichtigung, Verkostung von Sekt und 5 Weinen
Beginn: 10:00
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 35,00 € pro Person.

Wir bitten um Voranmeldung:
„Villa Im Paradies“ Weinstraße 80, 67146 Deidesheim
Tel.: +49 6326 – 6040, Email: info@villaimparadies.de

In Anbetracht der begrenzten Teilnehmeranzahl ist Ihre Anmeldung erst verbindlich sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist.

 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:49 von Peter

„ Walk of Wine“ in Deidesheim!

Beim „Walk of Wine lernen Sie die weltberühmten Deidesheimer Weinlagen aus nächster Nähe kennen und verkosten Spitzenweine am Ort Ihrer Entstehung!

Nach einem prickelnden Willkommenstrunk bei dem Sie erste Einblicke in die Historie und Arbeitsweise der international bekannten Sektfamilie Menger-Krug bekommen, geht es auf direktem Weg in die Weinberge.

Schritt für Schritt, bringt Ihnen Sommelier Peter Sorg auf unterhaltsame Art die unterschiedlichen Lagen, Rebsorten, die Qualitätsphilosophie des Weingutes Motzenbäcker und die Besonderheiten der Pfälzer Weinkultur näher.
Wir besuchen „Eva“ im Deidesheimer Paradiesgarten und genießen edle Weine und den wunderbaren Ausblick auf das Pfälzer Rebenmeer.

Ihren Abschluss findet die Veranstaltung im historischen Holzfasskeller der Villa Motzenbäcker, in dem Sie bei Kerzenschein einen Spitzenwein aus den legendären „Mondeichenfässern“ verkosten!

Umfang: Sektempfang, geführte Weinbergwanderung, Kellerbesichtigung, Verkostung von Sekt und 5 Weinen
Beginn: 10:00
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 35,00 € pro Person.

Wir bitten um Voranmeldung:
„Villa Im Paradies“ Weinstraße 80, 67146 Deidesheim
Tel.: +49 6326 – 6040, Email: info@villaimparadies.de

In Anbetracht der begrenzten Teilnehmeranzahl ist Ihre Anmeldung erst verbindlich sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist.

 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:49 von Peter

***Nur für Fachbesucher & Presse ***

Bald ist es so weit – der neue Jahrgang wird abgefüllt! Viele der Weine werden ihr Debut bei der VDP.Weinbörse in Mainz feiern. Dort stellt jedes VDP.Weingut persönlich seine Kollektionen des Jahrgangs 2018 sowie Neuerscheinungen des Vorjahres erstmals dem Fachpublikum vor – vom VDP.GUTSWEIN, über VDP.ORTSWEINE bis zur VDP.GROSSEN LAGE®. Den trockenen Spitzen der Klassifikationspyramide, den VDP.GROSSEN GEWÄCHSEN® aus den VDP.GROSSEN LAGEN® wird noch eine Reife bis zum September zugestanden.

Bei der internationalen Weinverkostung verschaffen sich Weinprofis alljährlich einen umfassenden Überblick über den Jahrgang der besten deutschen Weine, machen ihre Neu-Entdeckungen, sichern sich ihre Kontingente und stellen ihre Portfolios zusammen.

Der Ablauf:

Feierliche Eröffnung der VDP.Weinbörse
Sonntag, 28. April 2019, 10.15 Uhr

Verkostung
Sonntag, 28. April 2019, 11.30 Uhr - 18 Uhr
Montag, 29. April 2019, 10 - 17 Uhr


 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:46 von Peter

***Nur für Fachbesucher & Presse ***

Bald ist es so weit – der neue Jahrgang wird abgefüllt! Viele der Weine werden ihr Debut bei der VDP.Weinbörse in Mainz feiern. Dort stellt jedes VDP.Weingut persönlich seine Kollektionen des Jahrgangs 2018 sowie Neuerscheinungen des Vorjahres erstmals dem Fachpublikum vor – vom VDP.GUTSWEIN, über VDP.ORTSWEINE bis zur VDP.GROSSEN LAGE®. Den trockenen Spitzen der Klassifikationspyramide, den VDP.GROSSEN GEWÄCHSEN® aus den VDP.GROSSEN LAGEN® wird noch eine Reife bis zum September zugestanden.

Bei der internationalen Weinverkostung verschaffen sich Weinprofis alljährlich einen umfassenden Überblick über den Jahrgang der besten deutschen Weine, machen ihre Neu-Entdeckungen, sichern sich ihre Kontingente und stellen ihre Portfolios zusammen.

Der Ablauf:

Feierliche Eröffnung der VDP.Weinbörse
Sonntag, 28. April 2019, 10.15 Uhr

Verkostung
Sonntag, 28. April 2019, 11.30 Uhr - 18 Uhr
Montag, 29. April 2019, 10 - 17 Uhr


 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:45 von Peter

130 der besten Weingüter an einem Stand – bei der ProWein 2019 werden die VDP.Prädikatsweingüter wie in jedem Jahr an einem Stand Gemeinschaftsstand ihre Weine zeigen. Den Stand finden Sie wie in jedem Jahr in Halle 14 zwischen F20 und D70.

Außerdem:
Sonntag, 17. März 2019, 14 Uhr, ProWein-Forum
Masterclass mit Dirk Würtz (VDP.Weingut St.Antony / Blogger)
Von Grund auf gut! | VDP.Gutsweine - die Visitenkarte der VDP.Weingüter – Weinblogger und Winzer Dirk Würtz zeigt in einer VDP.Gutswein-Verkostung, dass die Einstiegsweine als Visitenkarte der VDP.Weingüter bereits große Eleganz und Herkunftsprägung aufweisen.

ProWein täglich (17.-19. März 2019), 10-11 Uhr, Halle 14 F 40
VDP.Early Bird – Das Frühstück
Traditionell bietet der VDP wieder das VDP.Early Bird Frühstück an – mit Kaffee, Tee, Müsli und Obst – ein gesunder Auftakt für einen spannenden & weinreichen Tag.


Unsere teilnehmenden VDP.Weingüter:

Ahr | J. J. Adeneuer, Deutzerhof - Cossmann-Hehle, Kreuzberg, Meyer-Näkel, Nelles, Jean Stodden

Nahe | Schäfer-Fröhlich, Dr. Crusius, Schlossgut Diel, H. Dönnhoff, Emrich-Schönleber, Gut Hermannsberg, Kruger-Rumpf, Joh. Bapt. Schäfer

Pfalz | Acham-Magin, Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Bergdolt - Klostergut St. Lamprecht, Bernhart, Reichsrat von Buhl, A. Christmann, Knipser, Kranz, Herbert Meßmer, Theo Minges, Georg Mosbacher, Müller-Catoir, Münzberg - Gunter Kessler, Pfeffingen, Ökonomierat Rebholz, Karl Schaefer, Siegrist, Dr. Wehrheim, Von Winning

Rheingau | Fritz Allendorf, Wein- und Sektgut Barth, Diefenhardt, August Eser, Friedrich Fendel, Joachim Flick, Prinz von Hessen, Domäne Schloss Johannisberg, Johannishof, Jakob Jung, Graf von Kanitz, August Kesseler, Baron Knyphausen, Krone Assmannshausen, Peter Jakob Kühn, Künstler, Weingut Leitz, Georg Müller Stiftung, von Oetinger, Prinz, F. B. Schönleber Wein- und Sektgut, Josef Spreitzer, Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach, Schloss Vollrads, Geheimrat J. Wegeler - Gutshaus Rheingau, Robert Weil, Domdechant Werner'sches Weingut

Baden | Bernhard Huber, Franz Keller, Markgraf von Baden, Michel, Salwey, Stigler, Bercher, Freiherr von und zu Franckenstein

Rheinhessen | Battenfeld Spanier, K. F. Groebe, Gunderloch, Gutzler, Kühling-Gillot, J. Neus, Rappenhof, Schätzel, St. Antony, Wagner-Stempel, Schloss Westerhaus, Winter, Wittmann

Sachsen | Schloss Proschwitz - Prinz zur Lippe

Württemberg | Graf Adelmann, Aldinger, Graf von Bentzel Sturmfeder, Dautel, Drautz-Able, Jürgen Ellwanger, Karl Haidle, Heid, Schlossgut Hohenbeilstein, Fürst Hohenlohe Oehringen, Rainer Schnaitmann, Staatsweingut Weinsberg, Hans-Peter Wöhrwag, Herzog von Württemberg

Franken | Bürgerspital zum Hl. Geist, Glaser-Himmelstoss, Juliusspital Würzburg, Rudolf May, Roth, Horst Sauer, Rainer Sauer, Schloss Sommerhausen, Staatlicher Hofkeller Würzburg, Am Stein, Ludwig Knoll, Weltner, Hans Wirsching, Zehnthof Luckert
Mittelrhein | Toni Jost - Hahnenhof, Ratzenberger

Mosel-Saar-Ruwer | Clemens Busch, Forstmeister Geltz-Zilliken, Grans-Fassian, Maximin Grünhaus, Fritz Haag, Willi Haag, Haart, Heymann-Löwenstein, Karthäuserhof, Reichsgraf von Kesselstatt, Schloss Lieser, Josef Milz, Von Othegraven, S. A. Prüm, Schloss Saarstein, NIK WEIS - St. Urbans-Hof, Wwe. Dr. H. Thanisch, Erben Thanisch, Dr. Heinz Wagner


http://bit.ly/VDP_ProWein



 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:43 von Peter

Die WEINverliebt kommt wieder nach Siegburg! Unsere Wein-Probier-Messe öffnet zum zweiten Mal in der Rhein-Sieg-Halle ihre Türen. Entdecken und probieren Sie exklusive Winzerweine und lassen Sie sich von unseren Winzerpartnern und Weinexperten umfassend beraten!

Wann?
Samstag, 09.03.2019, von 13 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, 10.03.2019, von 12 Uhr bis 19 Uhr

Wo?
Rhein-Sieg-Halle, 53721 Siegburg

Probieren Sie sich nach Herzenslust durch über 200 Weine von 20 Weingütern! Neue Lieblingsweine finden, bestellen und dabei auch noch sparen: Zahlreiche Top-Winzer und junge Aufsteiger beraten Sie gerne persönlich – kompetent und ungezwungen.
Das Rundumerlebnis WEINverliebt bietet Weinliebhabern wie auch neugierigen Entdeckern zahlreiche gute Gründe, dabei zu sein: Leckeres für das leibliche Wohl, entspannte Lounge-Musik für die richtige Atmosphäre und die VICAMPO-Experten für das Wein-Know-How.

Eintritt:
13€ VVK
15€ an der Tageskasse

 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:41 von Peter

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums eröffnet Julia Klöckner, die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, die ProWein 2019. „Einen besseren Auftakt könnte es für die ProWein 2019, die weltweit führende Fachmesse für Wein und Spirituosen, nicht geben“, freut sich Marius Berlemann, Global Head Wine & Spirits und Director ProWein bei der Messe Düsseldorf. Eine halbe Stunde bevor die Messe am Sonntag, 17. März, um 9.00 Uhr öffnet, wird Julia Klöckner in der Mall des Eingangs Nord die geladenen Gäste aus der internationalen Wein- und Spirituosenindustrie mit einer Eröffnungsrede auf die dreitägige Fachmesse einstimmen. Zuvor wird Thomas Geisel, Düsseldorfs Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Düsseldorf, die Eröffnung mit einem kurzen Grußwort einleiten. Ein filmischer Zusammenschnitt lässt die beeindruckende Erfolgsgeschichte der 25 Jahre ProWein Revue passieren. Und auch Sting, der 2017 mit seinem italienischen Weingut persönlich als Aussteller auf der ProWein war, lässt es sich nicht nehmen, eine virtuelle Grußbotschaft zu senden. Um 9.00 Uhr ist es dann soweit: Die Jubiläums-ProWein kann starten.

ProWein 2019 auf Erfolgskurs

Zur ProWein 2019 vom 17. bis 19. März werden rund 7.000 Aussteller und über 60.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt erwartet. Alle wichtigen Anbauregionen sind vertreten und übersichtlich nach Ländern in den Hallen platziert. Unter den Ausstellern befindet sich das gesamte Who’s Who der Branche. Das Spektrum reicht von den großen Kellereien bis hin zu feinen Boutique Weingütern und Hidden Champions. Hinzu kommen rund 450 Spirituosen-Anbieter mit interessanten Spezialitäten. Abgerundet wird dieses umfassende Angebot von einem kompakten Rahmenprogramm an den Ständen der Aussteller oder im ProWein-Forum. Ein Hauch von Luxus verbreitet die Champagne Lounge mit über 50 traditionsreichen Champagnerhäusern – zusätzlich zu den rund 150 Marken im gesamten Champagnerbereich. Die große Verkostungszone präsentiert die Siegerweine der Frühjahrsausgabe von MUNDUS VINI, und der Biobereich glänzt durch die Präsenz aller führenden internationalen Bioweinverbände sowie zahlreicher Produzenten. Mit diesem in seiner Größe und Qualität einzigartigen Angebot ist die ProWein der wichtigste Branchentreff der internationalen Wein- und Spirituosenindustrie.

Weitere Informationen zur ProWein gibt es unter www.prowein.de, zur ProWine China unter www.prowinechina.com und zur ProWine Asia unter www.prowineasia.com. Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie in unserer Fotodatenbank im Bereich „Presse Service“ auf https://www.prowein.de/1200.

 

 

 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:36 von Peter

Zum 1. April 2019 gibt es einen Wechsel an der Spitze des Global Portfolios der ProWein. Bastian Mingers wird neuer Global Head Wine & Spirits und Director ProWein bei der Messe Düsseldorf. Der 35-Jährige übernimmt damit die Funktion von Marius Berlemann, der zukünftig als General Manager Messe Düsseldorf Shanghai Co. Ltd. die Projekt- und Personalverantwortung für das gesamte Portfolio der Messe Düsseldorf in China verantwortet. Damit bleibt Marius Berlemann weiterhin der ProWine China und ProWine Asia (Hong Kong) eng verbunden und wird ihre erfolgreiche Entwicklung auch in Zukunft weiter vorantreiben – dieses Mal direkt von China aus.

 

Bastian Mingers bringt als neuer Chef des ProWein Portfolios eine breit gefächerte, jahrelange Erfahrung im Management von komplexen Projekten sowie in der Strategieentwicklung und Umsetzung mit. Von 2011 bis 2015 war Bastian Mingers bereits als Senior Project Manager im ProWein-Team tätig. Seit 2015 verantwortet er die Energy Storage, die internationale Konferenz und Messe für erneuerbare Energien und eine der weltweit führenden Plattformen der Energiespeicherbranche. „Ich freue mich sehr über die Herausforderungen, die meine neue Position mit sich bringt und bin mir sicher, dass ich die erfolgreiche Entwicklung des ProWein-Portfolios fortführen werde, so Mingers. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den Executive Director und Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf, Michael Degen.

 

ProWein seit 25 Jahren auf Erfolgskurs Die ProWein in Düsseldorf ist die Leitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche und feiert in diesem Jahr ihr 25- jähriges Jubiläum. Zur ProWein 2019 werden knapp 7.000 Aussteller aus mehr als 60 Ländern und rund 60.000 Fachbesucher aus über 130 Ländern erwartet. Mit der ersten ProWine China in Shanghai 2013 legte die ProWein zudem den Grundstein für ihr internationales Satelliten-Netzwerk. Rund 4.000 Aussteller aus 40 Ländern haben sich seitdem auf der jährlich im November stattfindenden ProWine China präsentiert; rund 70.000 Fachbesucher hat die ProWine China in diesem Zeitraum gezählt. 2016 hatte die ProWine Asia in Singapur ihre Premiere und war mit über 7.300 Besuchern und rund 260 Ausstellern so erfolgreich, dass ein Jahr später die ProWine Asia in Hong Kong folgte und mit 310 Ausstellern und über 12.000 Weinprofis ein ebenfalls erfolgreiches Debut absolvierte. Seitdem pendelt die ProWine Asia jährlich im Frühjahr zwischen Singapur und Hong Kong. Beide Messen ergänzen sich bestens: Erschließt die ProWine Asia mit Singapur den südostasiatischen Weinmarkt (zur letzten ProWine Asia 2018 reisten 40 Prozent der Besucher von außerhalb Singapurs an) und mit Hong Kong die umliegenden Märkte, fokussiert sich die ProWine China auf das Festland China.

 

Weitere Informationen zur ProWein gibt es unter www.prowein.de, zur ProWine China unter www.prowinechina.com und zur ProWine Asia unter www.prowineasia.com. Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie in unserer Fotodatenbank im Bereich „Presse Service“ auf https://www.prowein.de/1200. Geniale Weine ist eine Vertriebsplattform für Genießer mit einem hohen Qualitätsanspruch. Denn unsere Winzer verstehen ihr Handwerk und unsere Kunden wissen das zu schätzen. Suchen Sie Ihre Weine online aus. Bestellen Sie Ihre Weine online. Bezahlen Sie Ihre Weine online – alle gängigen Zahlungsmethoden werden von uns angeboten. 

 

Über die neuen Funktion PayPal Plus ist nun auch die Zahlung gegen offene Rechnung möglich. Einfach im Check-Out den entsprechenden Button klicken.
 

Weine von Weingütern

Geniale Weine bieten wir Ihnen von bekannten aber auch unbekannten Weingütern an. Da es immer wieder neues zu entdecken gibt, raten wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine Aktion und sind immr auf dem Laufenden, wenn es darum geht Weißweine, Rotweine, Roséweine oder Winzersekte zu bestellen.


Günstige Weißweine, Rotweine oder Roséweine

Ergänzend zu unseren hochwertigen Winzerweinen bieten wir Ihnen auch Rotweine, Weißweine, Roséweine und Seccos als kostengünstige Alternativen, hergestellt nach strikten Qualitätsrichtlinen von renomierten Kellereien.
Unsere Produktpalette wird abgerundet durch die derzeitigen Renner Rosso Nobile al cioccolata, Bianco Nobile al Vanilla, Nero Nobile al Espresso oder den Fragolino. Und wenn es einmal eitwas ganz anderes sein soll, bieten wir unsere unsere Shatler´s Cocktailsan.
Immer beliebter werden Rotweine, Weißweine und Roséweine abgefüllt im Bag-in-Box. Natürlich stehen Ihen diese Weinschläuche auch zur Verfügung, sehen Sie sich in unserem Online-Shop für Wein um und treffen Sie Ihre Wahl.
Da wir von unseren Weinen überzeugt sind, fällt es uns leicht, Ihnen unser Qualitätsversprechen zu geben. Sollte Ihnen ein Wein einmal nicht schmecken, nehmen wir ihn ohne wenn und aber auch wieder zurück. Die probierte Flasche brauchen Sie natürlich nicht zu zahlen. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis oder liefern Ihnen einen Ihrer Zahlung entsprechenden Ersatzweinwein.
 
10.03.2019 10:33 von Peter
erste Seite
Nach oben