WeinGut Benedict Loosen Erben

Weißwein Mosel Riesling WeinGut Benedict Loosen Erben Kabinett trocken vegan (6x0,75l)


Artikelnummer 1000780

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

WeinGut Benedict Loosen Erben | Würzgartenstraße 1 | 54539 Ürzig

Ein veganer Wein aus den besten Steilst- und Steillagen des berühmten Winzerort Ürzig an der Mosel. Dieser Riesling Kabinett trocken ist der zweite Wein, den der Nachwuchswinzer Max Müller eigenverantwortlich ausgebaut hat.  

"Dem Jung seine zwette“: 2019 Kabinett Grauer Schiefer trocken, spontan vergoren. mit 7,2 RZ G/L und 7,9 S G/L. Der  Ausbau erfolgte vegan. "Ein Maul voll Wein mit toller Frische und spannenden Aromen".  

Das WeinGut Benedict Loosen Erben

Seit Generationen bewirtschaftet die Winzerfamilie an der Mosel in Handarbeit die Weinberge ausschließlich in den besten Steil- und Steilstlagen von Ürzig. Alle Rebstöcke sind wurzelecht. Der Boden ist geprägt von mineralischem Schieferboden und dem Rotliegenden,  Benedikt Loosen Erben produzieret Unikate mit Ecken und Kanten, Was schon im Weinberg mit einem kurzen Anschnitt von nur einer Rebe beginnt, wird konsequent mit einem geringeren, aber qualitativ höherem Ertrag fortgesetzt. Die gelesenen Tauben werden schonend verarbeitet, langsam vergoren und reifen kontrolliert auf der Feinhefe im Fass bis ins neue Jahr.

So erzielt Benedikt Loosen Erben aromatische und mineralische Rieslinge, die durch ihr filigranes, facettenreiches Geschmacksbild begeistern.

  • Hersteller:  WeinGut Benedict Loosen Erben |  Würzgartenstraße 1 | 54539 Ürzig
  • Weinart  Weißwein, Riesling, trocken, vegan
  • Anbauregion: Deutschland, Mosel-Saar-Ruwer
  • Jahrgang: 2019
  • Alkoholgehalt: 10,5 % vol.
  • enthält Sulfite

Allergene Hinweise: Falls keine spezifischen Angaben gemacht wurden, können in unseren Weinen folgende Allergene enthalten sein: Ei, Milch, Schwefeldioxid und Sulfite.
Hinweis zum Jahrgang: Wir versuchen immer den bestellten Jahrgang auch zu liefern. Sollte der nicht mehr verfügbar sein, liefern wir zu gleichen Konditionen den Nachfolgejahrgang.